Lederarmband DIY

04 07 2012 DIY

Oh Hilfe - kann mich mal bitte jemand retten!!!

Es macht so irren Spaß diese Lederarmbänder zu wickeln, dass ich gar nicht mehr damit aufhören kann... Tatsächlich habe ich schon so viele, dass ich gern welche davon verschenke. Wer also eins haben möchte, der meldet sich bitte.

(Nun sind schon alle weg... Habt' viel Spaß beim Tragen der Armbänder...)

Wer sich aber auch gern selbst infizieren möchte, bitteschön:

Ich habe 1 Meter lange Rundlederbänder in der Mitte geteilt - für mich passt das ganz genau, aber wenn man das Armband gern lockerer tragen möchte, muss man ein längeres Stück nehmen.

Die Bänder sind  - wie das Leder und die dicken Perlen auch - aus dem Bastelladen.

Schlaufe legen - Band oder Bänder fest anknoten und das lose Ende umwickeln - dann anfangen in Achter-Schleifen jeweils die Lederbänder zu umwickeln.

Das letzte Stück wieder um beide Bänder wickeln, verknoten und die Enden abschneiden. Man kann einen kleinen Tropfen Kleber auf den Knoten geben.

Beim Einkauf der Perle müsst Ihr darauf achten, dass das Loch groß genug zum Durchführen von beiden Lederbändern ist. Lederbänder mit Überschlag verknoten. Fertig!

Noch eins, oder???

XOXO, Anette 



Trackbacks


11 07 2012
PingBack
Weblog: www.bastelwunder.net
Aufgenommen: Jul 11, 09:46
19 07 2012
PingBack
Weblog: www.craftladies.pl
Aufgenommen: Jul 19, 11:10
19 07 2012
PingBack
Weblog: jewelryrage.wordpress.com
Aufgenommen: Jul 19, 13:49
27 08 2012
PingBack
Weblog: www.henryhappened.com
Aufgenommen: Aug 27, 10:01