Lieblings...orte

17 08 2012 Thinking About

Heute sammelt "Hunger Pipi Langeweile" Lieblings...orte.

Da gibt es viele, viele auf meiner ständig länger werdenden Liste...

Angeführt von den Betten meiner Kinder bis hin zu exotischen Zielen hat für mich fast jeder Ort das Potenzial ein Lieblingsort zu sein. Ich freue mich immer darauf, Neues und Interessantes zu entdecken. Und mit Achtsamkeit und einer positiven inneren Haltung kann man das wirklich überall - egal ob nah oder fern.

Im Alltag erledige ich gern und oft mindestens zehn Dinge gleichzeitig - so wie Ihr sicher auch - daher sehne ich mich manchmal an einen ganz speziellen Lieblingsort in einer ganz andere Welt, in der ALLES andere plötzlich ganz unwichtig wird...

Unter Wasser!

Alles ist so ruhig und friedlich, durch den Widerstand des Wassers sind meine Bewegungen wie in Zeitlupe, ich höre meinen gleichmäßigen Atem, schwebe durch das unendliche Blau...und darf dann diese unbeschreibliche Schönheit der Unterwasserwelt geniessen.


Ein absoluter Lieblingsort!


Bist Du auch schon mal abgetaucht?

Liebe Grüße, Anette 

P.S. Ganz herzlichen Dank an die liebe Julia vom wunderbaren Foodblog German Abendbrot, die mir mit diesen Worten einen Award überreicht hat:

"...weil Anette mich immer wieder mit ihrer Kreativität umhaut und so wunderschöne Fotos macht. Weil sie mich an hektischen Tagen immer mal innehalten und nachdenken lässt darüber, wie schön das Leben eigentlich ist."

Ist das nicht oberhammernett geschrieben?! Lob tut so gut - ich will wirklich (noch) mehr loben, habe ich mir fest vorgenommen!

Und ganz dringend diesen "gefährlich" leckeren Salat von Julia ausprobieren...