Häkel-Beanie

18 09 2012 DIY

Ich hatte niemals den Wunsch nach einer Haarfärbung.

Ich bin tasächlich groß und grau geworden ohne auberginefarbige, rote, grüne, blaue oder blonde Umwege.

Letzten Winter konnte ich es dann auf einmal nicht mehr sehen: grau-fahle Winterhaut zu grau-fahlen Strähnen - too much!

Was ich von meinem Frisör wollte, war eine TÖNUNG, etwas - so hatte ich den Begriff Tönung verstanden - dass nach spätestens 5x Waschen wieder komplett verschwunden sein würde. Auf keinen Fall rötlich oder schwarz.

Ja Ja sagte der Frisör eifrig und schwups war mein Haar (fast) schwarz.

Was hab' ich mich verjagt und was fand ich es crappy. Ich hatte es doch gewusst, dass das nix für mich ist! An allen anderen finde ich es toll - egal welche Farbe - sieht super aus.

An mir mag ich es nicht.

Aber es würde sich ja bald rausgewaschen haben...

"Ach so - nee"...sagte mein Frisör, als ich mich - immer noch schwarz und schlecht gelaunt - nach 4 Wochen bei Ihm vorstellte.

"Wenn das wieder rausginge wären unsere Kunden ja total unzufrieden. Das ist eine "Intensiv" Tönung. Steht Ihnen doch toll! Wir müssten jetzt nur die Ansätze..." 

Arghhhh!!!

Bis zum Sommerferienbeginn habe ich jetzt durchgehalten mit "Wir müssten jetzt nur mal eben die Ansätze...". LÄSTIG!

Nun ist Schluss!!!

Ich lass es rauswachsen.

Unter einer Mütze!

Das halte ich niemals durch, sagt mein Frisör.

Wir werden ja sehen... (Arschgeige)!

Hier kommt mein erstes Modell:

Man braucht etwa 100gr Wolle und ich habe mit Nadelstärke 6 einfache Stäbchen gehäkelt.

3 Luftmaschen zum Ring schließen und dorthinein 10 Stäbchen häkeln.

2.Runde: Jede Masche verdoppeln=20

3.Runde: Jede 2. Masche verdoppeln=30 

4.Runde: Jede 5.Masche verdoppeln=36

5.Runde: Jede 6.Masche verdoppeln=42

6.Runde: Jede 7.Masche verdoppeln=48

7.Runde: Jede 12. Masche verdoppeln=52

Dann 8 Runden ohne Zunahme häkeln und als Abschluss eine Runde feste Maschen.

Ich habe noch einen kleinen Charm auf die linke Seite geknotet, damit ich nicht immer suchen muss, wo vorn und hinten ist. Und einen kleinen Fellpuschel on top.

Mal sehen, welche MÜTZEN-Farbe ich als nächstes nehme...

Häkelnde Grüße, Anette 

Mehr Lebenslustiger wenn Ihr mögt auch bei Twitter, FB, Pinterest, InstagramDawanda, Etsy und Tout!

P.S. Donnerstag gibt es ein kleines Give Away! Es ist schon auf einigen Bildern hier zu sehen, aber nur spärlich. Habt Ihr eine Idee, was es sein könnte?

Edit: Mittlerweile läuft das Give Away!!! Macht mit, wenn Ihr mögt - es waren die geflochtenen Fingerringe...



Trackbacks


22 09 2012
PingBack
Weblog: www.crochetconcupiscence.com
Aufgenommen: Sep 22, 13:23