Oster-Strickhäschen Nr.2

12 03 2013 DIY

Ein noch einfacher zu werkelndes Häschen, als das Bunny, das hier letzte Woche durch meinen Blog gehoppelt ist!

Für dieses müsst Ihr nämlich nicht mal extra Löffelchen stricken.

Es wird wieder ein Viereck  - Größe nach Wunsch - kraus rechts gestrickt. (Hinreihe rechts - Rückreihe rechts)

Ich habe dazu dünnes Mohair doppelt genommen.

Meine Größe habe ich leider nicht gemessen - aber Ihr habt Pico als ungefähre Vergleichsgröße :) 

square knit pattern bunny

Dann ein Dreieck in einer Hälfte des Vierecks markieren und mit Nadel und Faden lockere, mittelgroße Stiche entlang der Markierung nähen.

Bitte einen längeren Fadenanfang und -ende lassen, sodass man die Strecke ohne Fummelei gut zusammenziehen kann. Noch nicht ganz fest - erst ein wenig Füllmaterial in das Köpfchen füllen - und dann fest verknoten. Schon kann man was erkennen...

square knit pattern bunny square knit pattern bunny

Jetzt den Rücken zunähen und füllen; dann die letzte Seite verschließen. 

square knit pattern bunny

Ich habe dann noch mal locker einen Faden hoch zum Hals genäht, vorsichtig gezogen und diese Form dann mit ein paar Stichen fixiert.

Nun noch die Öhrchen in Form bringen und eventuell auch mit ein paar Stichen festnähen.

square knit pattern bunny

Tja - nur zu meinem geplanten Glitzerpuschel als i-Tüpfelchen der Gestaltung wollte sich das flauschige, graue Häschen nicht überreden lassen...

Es hat was besseres gefunden :-)

Und schon hoppelt es auf und davon... 

Strickhase Anleitung

Happy TU-ES-DAY,

Anette 

Und wie immer Dienstags ist auch heute wieder Creadienstag und zu Natasha in Oz und Petals to Picots hüpft das Häschen auch noch!