Frühlingspost

22 04 2013 DIY

Und noch eine Aktion der lieben Tabea zusammen mit Michaela von Müllerin Art: Die Frühlingspost!

Nach der besinnlichen Adventspost wehen nun Gedichtzeilen per Post durchs Land:

"Frühling läßt sein blaues Band

Wieder flattern durch die Lüfte

Süße, wohlbekannte Düfte

Streifen ahnungsvoll das Land

Veilchen träumen schon,

Wollen balde kommen

Horch, von fern ein leiser Harfenton!

Frühling, ja Du bist's!

Dich hab ich vernommen!"

Aufgeteilt in 9 Zeilen ergibt das 9 Wochen lang Frühlingsfreude.

Meine 9 Partner sind:

Blickgewinkelt, Schreibtischwelten, Östlich der Sonne und westlich vom Mond, gabsARTig, Steffi's Papierzauber, GRISCHArte und Frollein Enerim. 

Wenn alle Karten da sind und die Sommersonne vom Himmel knallt (ja ja!), zeige ich sie Euch in ihrer ganzen Vielfalt.

Meine Zeile war: Streifen ahnungsvoll das Land...

Ich habe wieder mit Kupferklebeband gewerkelt und die Buchstaben spiegelverkehrt mit einer Kugelschreibermine von hinten auf das Band (bevor ich den Klebeschutzstreifen abgezogen habe) eingeprägt. Manchmal wollten sich die Buchstaben nicht deutlich prägen lassen oder wurden beim Aufkleben wieder flacher, aber da es ja auch um "ahnungsvoll" ging, fand ich das ganz passend :) 

Dazu noch meine Lieblingsmaskingtapes und ein kleines Frühlingsarmbändchen und einen Umschlag gefaltet - so gingen die Streifen auf die Reise. 

Mailart with copper letters

Mailart with copper letters Mailart with copper letters

Mailart Mail art with copper letters

Mailart with copper letters

Happy Day,

Anette