Das Beste Vom Besten - Oder Alles Dazwischen....

21 06 2012 Happy World

Leider schon der letzte Tag auf dem österreichischen Kräuterbauernhof von Maria und Andy. Tag 1 und 2 und 3 und 4 und wie es überhaupt zu diesem Abenteuer für mich kam, könnt ihr hier lesen.

Soooo übervoll angefüllt ist meine Impressionen Vorratskammer nach diesen wenigen Tagen bei Sonnentor und bei Maria und Andi auf dem wunderschönen Bio Bauernhof.


Soviel gesehen - soviel gestaunt!


Was nun das Beste, Tollste, Schönste war, kann ich eigentlich unmöglich sagen.


Die fröhliche, lebensbejahende Maria ist natürlich dabei - Bio-Kräuterspezialistin, Lachyogalehrerin, Fastenleiterin und kluge Ratgeberin in allen Lebenslagen.

Und der Andi, der demnächst auf seinem feschen Traktor Baujahr '49 zusammen mit Maria eine Wallfahrt unternehmen möchte.

Vielleicht auch die ganz kleinen Momente - das ich nun weiß, wie eine Linsenpflanze aussieht oder die führsorglichen Meiseneltern, denen ich am Morgen nach dem Aufwachen beim Füttern ihrer Kinder zusehen durfte da ihr Nest direkt über meinem Dachkammerfenster hing.

Es könnten auch die lustig vom Reifen hüpfenden Dreckklumpen auf Andis' und meiner Treckertour gewesen sein, die wir tatsächlich noch unternommen haben.

Und, dass ich Sonnentors' Blogsoftware des nächtens tatsächlich (fast) niedergerungen habe darf auch nicht unerwähnt bleiben :-))

Übrigens läuft gerade aktuell die diesjährige Landluft-Schnuppern Aktion! Peter aus Leipzig ist bei Familie Perser zu Gast.


Es ist die Gesammtheit, die Fülle an Erstaunlichkeiten, Momente und Begegnungen und nicht zuletzt die traumhafte Natur mit ihren immer wieder aufs Neue überraschenden Wundern, die meine Landluft-Schnupperwoche zu einem ganz besonderen Erlebnis gemacht haben.


TAUSEND DANK an ALLE - an das Sonnentor-Team, Maria und Andi - die mich so lieb aufgenommen und umsorgt haben; die netten Gespräche, das Lachen und Spaßhaben und an das pralle Landleben selbst! In diesem Sinne:


"PFIAT EUCH GOTT "- auf WiederWiedersehen...

XOXO, Anette