Klostergeist und Kräuterzauber Gewinnspiel

12 03 2012 Market day

Hilde - wat warste weise...und vielseitig!

Wann die Äbtissin Hildegard von Bingen gelebt hat, weiss man gar nicht so ganz genau - etwa vor 850 Jahren - womit sich die kluge Frau beschäftigte, weiss man dank Aufzeichnungen allerdings ziemlich genau. Mit Musik, Religion, Ethik und Kosmologie. Mit der Kraft der Natur. Und der Eigenverantwortlichkeit des Einzelnen für sich und seinen Körper.

Sehr selbstbewusst und charismatisch soll sie ihre Ansichten vertreten haben.

Und die sind besonders im Bereich Ernährung erstaunlich aktuell. Kaum ein Ratgeber aus den Bereichen Diät, Wellness, Gesundheit, Lebensfreude etc. kommt ja heutzutage an der Natur in Form von natürlicher Nahrungsergänzung, Homöopathie, Schüsslersalzen, Tee und Kräuterelixieren verbunden mit einer ganzheitlich Denkweise vorbei. 

"Die Seele liebt in allen Dingen das diskrete Maß. Der Mensch, der sein Fleisch in Maßen nährt, ist in seiner Art fröhlich und umgänglich" - klingt holprig aber Maßhalten ist definitiv "in". Heute ist weniger mehr. Viele verordnen sich schon ganz bewusst Auszeiten von der Medienflut. Es wird gefastet und entlastet.

Nicht 5 mal am Tag wird gegessen sondern höchstens 3 mal. Ein Essen muss nicht mehr 20 verschiedene Zutaten haben sondern einfach und gut ist das neue üppig. Und das Ganze mit Genuß.

Das ist auch in Hildes Sinne. Bei Ihr kam nämlich nix ohne Ihre sagenhaften Kräuter und Gewürze auf den Tisch.

Zum Beispiel Galgant.

Sein zitroniges, kampferartiges Aroma erinnert an Ingwer, ist aber wesentlich milder. Köstlich in Thai-Currys, Suppen & Eintöpfen.

Oder Ysop, das "heilige" Kraut. Leicht bitter und minzig passt er zu vielem - sogar zu Süßem. Er sollte mitgekocht oder gebacken werden.

Na, neugierig?

Dank Sonnentor könnt Ihr heute zwei Produkte aus Ihrer wunderbaren Hildegard Serie gewinnen !

Um richtig ins Frühjahr durchzustarten, habe ich Energietee mit Ysop und - hhmmmm - Energiekekse mit Galgant für Euch ausgesucht. Wie immer enthält das Sonnentorpäckchen auch noch ein paar leckere Extraüberraschungen!

Wer mitmachen und gewinnen möchte hinterlässt einfach einen Kommentar bis zum 18. März.

Ich bin gespannt. Habt Ihr schon mal was von Hildegard ausprobiert? Es gibt ja auch einen "Dachsgürtel" in Ihren Empfehlungen. Für solch abenteuerlich kuriose Dinge bin ich ja immer sehr empfänglich...

XOXO