Ombre Crochet

16 05 2012 DIY

Kopenhagen war Toll - aber echt kalt...

Ich hatte zwar meine Winterjacke dabei, aber weder Mütze noch Schal, denn: Es war ja schließlich offiziell Frühling!!!

Nun ist es nicht so, dass es keine Schals und Mützen in Kopenhagen zu kaufen gäbe - im Gegenteil - es gibt superschnuckelige Geschäfte mit den allerschönsten Sachen dort. Mit allerschönsten luftig-zarten, kühlenden Baumwollsachen als wir da waren, denn: Es war ja schließlich offiziell Frühling!!!

Oh was hätte ich gegeben für einen kuscheligen, leichten Wollschal oder Loop zum Hals- und Kopfwärmen... 

Auch nach unserer Rückkehr war es noch eine ganze Weile ziemlich ungemütlich frisch, so dass ich tatsächlich noch durch meinen Wollkorb gewühlt habe. Zu Tage kam softes Mohair und meine dickste Häkelnadel! Luft an Luft gereiht mit doppelten Stäbchen - So much fun  - so quickly done! Ein superkuscheliges Leichtgewicht.

Und da ich schon immer mal Stofffarbe auf Wolle ausprobieren wollte, habe ich mich noch mit diesem fabric paint spray ausgetobt. Funktioniert prima, denn diese Farbe bleibt nach den Trocknen weich und flexibel anstatt bretthart und bröckelig wie bei manch anderen Textilpaints. Besonders schön fand ich den Effekt bei melierter Wolle, zu sehen auf den ersten zwei Fotos und bei den kleinen Proben.


Pin It

Jetzt wird's ja endlich auch draußen ein bisschen wärmer. Da kann ich mir den Schal auch wunderbar als Abend-Wrap über freien Schultern vorstellen...Ahhhh - laue Sommernächten - wann kommt Ihr denn endlich???

Ich kann es kaum erwarten! Und Ihr?