Lederarmband Mit Pfeilsymbol Zum Selbermachen

29 01 2014 DIY

Hast Du ein bestimmtes Ziel für 2014?

Am Anfang eines Jahres nimmt man sich ja gern etwas Wichtiges vor, dass man erreichen oder verändern möchte.

Erst ist man noch voller Elan, doch bald schon nehmen Alltag und Routine wieder soviel Raum ein, dass man seinen Vorsatz nicht mehr so ganz vor Augen hat und ihn dann schließlich einfach vergisst.

Mit einem aussagekräftigen Symbol wie dem Pfeil am Handgelenk kann man dem Gedächtnis wieder auf die Sprünge helfen, denn

wir schauen bewusst und unbewusst viele viele Male täglich auf unsere Hände.

Aim for your goal! 

arrow leather bracelet tutorial by lebenslustiger.com, Anleitung für ein Lederarmband mit Pfeilsymbol

arrow leather bracelet tutorial by lebenslustiger.com, Anleitung für ein Lederarmband mit Pfeilsymbol

Natürlich kann man auch sein persönliches Lieblingssymbol auswählen. Jeder wie er mag :) 

Die hier angegebenen Maße passen für ein Handgelenk mit 16cm Umfang. Bitte die Längen dementsprechend für das eigene Handgelenk anpassen. Das Armband ist so gedacht, dass es beim Tragen anliegt.

arrow leather bracelet tutorial by lebenslustiger.com, Anleitung für ein Lederarmband mit Pfeilsymbol arrow leather bracelet tutorial by lebenslustiger.com, Anleitung für ein Lederarmband mit Pfeilsymbol

Du brauchst:

- Einen Streifen Leder 22.5cm lang, 2cm breit und 1mm dick.

- 25cm Lederrundschnur etwa 1.3mm Durchmesser

- Einen kleinen Knopf oder eine größere Perle als Verschluss 

- Schere

- Einen Loch-Punch oder eine dicke Stopfnadel um Löcher in das Leder zu bohren

- Klebstoff, der Leder klebt (ich habe den UHU Contact Kraftkleber Stick genommen)

- Stabilen Zwirn oder Nähgarn oder Perlenfaden

- Eine Nähnadel passend zum gewählten Faden, die auch durch die Perlenlöcher passt. Die Lederladenbesitzerin hatte mal einen sehr guten Tag und hatte mir eine spezielle Ledernähnadel GESCHENKT und ich Schussel muss sie auf dem Weg nach Hause verloren haben - jedenfalls lässt sie sich nicht auffinden, aber eine normale Nähnadel hat auch wunderbar funktioniert...

- Kleine Perlen zum Aufnähen. Meine goldenen Perlen auf dem cognacfarbenen Leder sind aus dem Bastelladen und heißen Miyuki Beads. Für die anderen beiden Leder habe ich wieder meine geliebten geometrischen Metallperlen verwendet - wobei ich gleich sagen muss, das sich die kleinen, runden Miyuki Beads besser dafür eignen, den Pfeil halbwegs gerade aufzusticken.

Zu den geometrischen Metallperlen bekomme ich viele Anfragen, wo man sie bekommen kann. In Deutschland habe ich leider noch keinen Shop gefunden. Ich habe meine aus den USA mitgebracht. Dort bekommt man sie z.B. bei Rings&Things  oder Baubles&Beads oder in diesem Etsy Shop.

Es geht los:

Zuerst 2x ein 1cm Stück vom Lederstreifen abschneiden. 

Dann etwa 2cm von einem Ende entfernt drei Löcher wie auf dem Foto bohren oder punchen. Vorsicht beim Durchprokeln mit einer Nadel. Immer wieder die dicke Nadel von beiden Seiten durchschieben, bis die Löcher groß genug sind und die Lederschnur durchpasst.

Huch! Sieht ein bisschen erstaunt aus, das kleine Ledergesicht, nicht wahr? :) 

Nun die Lederschnur durch die Löcher fädeln - dabei die zwei Knoten setzen und ungefähr abschätzen, wie groß die Schlaufe für den gewählten Knopf sein muss. 

Die Lederschlaufe sitzt später genau oben auf der Kante. Noch mal dran ziehen, so dass die Knoten nahe an der Kante sind und dann beide Lederenden mit einem Überschlagknoten verknoten. Enden abschneiden. 

Jetzt die Enden des Lederstreifens 2cm nach innen umlegen und festkleben.

arrow leather bracelet tutorial by lebenslustiger.com, Anleitung für ein Lederarmband mit Pfeilsymbol arrow leather bracelet tutorial by lebenslustiger.com, Anleitung für ein Lederarmband mit Pfeilsymbol

arrow leather bracelet tutorial by lebenslustiger.com, Anleitung für ein Lederarmband mit Pfeilsymbol Now take your 2x small 1cm pieces and glue them onto the backside accordingly to the picture to give your bracelet a bit more stability.

Die zwei schmalen Lederstreifen wie auf dem Foto an der Innenseite zur Stabilisierung aufkleben.

Nun an das andere Ende des Lederstreifens den Knopf oder die Perle annähen. Dabei darauf achten, dass etwas Raum für die Lederschnurschlaufe unter dem Knopf entsteht.

Bei meinem dunkelbraunen Armband habe ich einen Vintage Messingknopf verwendet, der unten eine Öse zum Annähen hatte. Die anderen beiden Knöpfe bzw. Perle musste ich etwas lockerer annähen.

Die unregelmäßige Rosenquarzperle finde ich fast am schönsten als Verschluss. Ich bin mit dem Faden durch die Perle gegangen, habe noch eine kleine Metallperle aufgfädelt und bin dann wieder durch die Rosenquarzperle mit dem Faden zurückgegangen. Man kann es, glaube ich, auf dem Foto erkennen.

arrow leather bracelet tutorial by lebenslustiger.com, Anleitung für ein Lederarmband mit Pfeilsymbol Now take your 2x small 1cm pieces and glue them onto the backside accordingly to the picture to give your bracelet a bit more stability.

Jetzt kann der Pfeil aufgenäht werden!

Arrow leather bracelet tutorial by lebenslustiger.com, Anleitung für ein Lederarmband mit Pfeilsymbol Now take your 2x small 1cm pieces and glue them onto the backside accordingly to the picture to give your bracelet a bit more stability.

Für mich hat es am besten funktioniert, eine längere Strecke mit aufgefädelten Perlen festzunähen.

Zuerst hatte ich versucht, jede Perle oder jede zweite Perle festzunähen, damit habe ich aber keine pfeilgerade Linie hinbekommen.

Auch dann noch mal quer über die Zwischenräume zu nähen, sah bei mir nicht gut aus.

Ihr müsst da einfach mal ein bisschen rumprobieren, was für euch funktioniert.

Die längere Strecke liegt jetzt bei mir lose auf, aber da sich das Armband beim Tragen um das Handgelenk schmiegt, sitzen die Perlen Dank der Wölbung perfekt.

Arrow leather bracelet tutorial by lebenslustiger.com, Anleitung für ein Lederarmband mit Pfeilsymbol Now take your 2x small 1cm pieces and glue them onto the backside accordingly to the picture to give your bracelet a bit more stability.

Wie ich oben schon gesagt habe, man kann alles mögliche auf die Armbänder sticken - auch eine simple, gerade Perlenreihe sieht sehr schön aus.

Ich mag aber im Moment das Pfeilsymbol sehr gern - es ist kraftvoll, zielgerichtet und gibt mir Energie.

Happy Day,

Anette 

P.S. Manche mögen den Pfeil ja auch als Valentinssymbol!!! 

P.S.S. Und Creadienstag ist auch noch...

Und...

You can find my rosé-gold jewelry line here in my own shop  or my other lines at Etsy and DaWanda

If you like to further connect there is more lebenslustiger on FBTwitterTumblrInstagram and Pinterest

Thanks so much!!!