Happy Valentines's Day Mit Einem Grossen Dicken Strickherz

13 02 2016 DIY

Ich habe noch eine schnell gemachte Last Minute Idee für den Valentinstag oder natürlich auch jeden anderen Tag des Jahres für Euch:

Ein grosses Strickherz aus super dicker Wolle!

Man kann es prima auf einen Kissenbezug oder eine Decke applizieren oder sogar den Lieblingsstrickpullover spontan damit verzieren: BIG LOVE!!

knitted heart pattern, Valentine's Day DIY idea made of extra chunky yarn wool, gestricktes Herz aus extra dicker Wolle, Anleitung

Dank LoveKnitting.com durfte ich das Tjockt Fat&Sassy Merino Garn ausprobieren, welches ich schon so lange anschmachte.

Oh my - was für ein wunderschönes Garn! So soft und luxuriös. Und ich liebe diese Dusty Rose Farbe - super schön!

Natürlich kann man auch jedes andere dicke Garn - wie zum Beispiel Loopy Mango Big Loop ;), oder gut auch Reste dicken Garns für diese Anleitung verwenden. Oder man kann dünneres Garn vielfach nehmen, bis man auf Nadelstärke 25mm kommt. 

Mein fertiges grosses, dickes Kuschelherz hat eine ungefähre Größe von 36x36cm.

Die Anleitung lässt sich aber auch leicht vergrößern oder verkleinern, indem man immer weiter eine Masche zunimmt und dann mehr Reihen nach oben strickt, oder eben anders herum weniger Maschen zunimmt und weniger Reihen strickt.

Du brauchst:

- Ca. 200gr super dickes Wollgarn

- Gerade oder Rundstricknadel in Größe 25-30mm

- Etwas Stickgarn und eine Nähnadel für das Stickgarn

- Schere

knitted heart pattern, Valentine's Day DIY idea made of extra chunky yarn wool, gestricktes Herz aus extra dicker Wolle, Anleitung

So geht's:

(Achtung: Nur am Anfang jeder Reihe wird 1re M, 1U gestrickt - nicht am Ende!)

Reihe 1: re M

Reihe 2: 1re M, 1U, re M bis zum Ende

Reihe 2 wiederholen (7x) bis 10 Maschen auf der Nadel sind - dabei wird der Umschlag aus der vorhergehenden Reihe als rechte Masche abgestrickt.

Die nächsten 7 Reihen: 1re M, 1U, (2M re zus), re M bis zum Ende (man könnte hier auch einfach nur re stricken, aber der Umschlag macht einen schöneren Rand...)

Für die Herzwölbungen nun die Maschen teilen: 5+5

Nächste Reihe, rechte Herzwölbung: 1re M, 1U, (2M re zus), re M bis zum Ende der 5 Maschen.

Reihe 2 der rechten Herzwölbung: 1re M, 1U, (2M re zus), re M bis zum Ende der 5 Maschen.

Reihe 3 der rechten Herzwölbung: 1re M, (2M re zus), re M bis zum Ende der 5 Maschen.

Abketten: 1re M, (2M re zus), 1re M

Linke Herzwölbung (Achtung: diese Reihe beginnt in der Mitte!):  1re M, 1U, (2M re zus), re M bis zum Ende der 5 Maschen.

Reihe 2 der linken Herzwölbung: 1re M, 1U, (2M re zus), re M bis zum Ende der 5 Maschen.

Reihe 3 der linken Herzwölbung: 1re M, (2M re zus), re M bis zum Ende der 5 Maschen.

Abketten: 1re M, (2M re zus), 1re M

Die Enden mit den Fingern vernähen - oder teilweise belassen -  und das Herz mit großen Stichen aufnähen.

Mein Kissen hat einen Durchmesser von 60cm. 

knitted heart pattern, Valentine's Day DIY idea made of extra chunky yarn wool, gestricktes Herz aus extra dicker Wolle, Anleitung

HAPPY KNITTING und HAPPY VALENTNE'S DAY,

Anette 

P.S. Die Anleitung für mein gestricktes Häschen findet Ihr hier auf meinem Blog...